Besondere Feiertage: Entdecken Sie japanische Neujahrstraditionen

29th Dezember, 2020

Der Neujahrstag ist der wichtigste Feiertag in Japan. Man entspannt sich im Familienkreis, lässt die vergangenen Monate Revue passieren und blickt optimistisch ins Neue Jahr. kommende Jahr. Für einen derart wichtigen Feiertag braucht es natürlich auch ein Festessen.

Toshi-koshi sobaAlle Pflichten und Aufgaben sollen bis Jahresende erledigt sein. Dann werden Bonenkai-Partys („Jahresvergessenspartys“) abgehalten, um die Sorgen des alten Jahres hinter sich zu lassen.

Wie alle guten Feierlichkeiten erstreckt sich das japanische Neujahrsfest über mehrere Tage. Während dieser Tage werden bestimmte Speisen ihrer symbolischen Bedeutung wegen gegessen. Zu diesem Anlass haben wir  Ron Laity, unseren kreativen Koch und Rezepte-Entwickler damit beauftragt, einige authentische und köstliche Rezepte zu kreieren, die jede nen-matsu nen-shi (Jahresend- und Jahresanfangsfeier) zu einem geschmacklichen Feuerwerk werden lassen

Toshi-koshi Soba

Toshi-Koshi Soba (Nudeln zum Jahreswechsel) ist typisch für Sylvester. Es handelt sich um eine einfache und wärmende Dashi-Brühe mit langen Buchweizennudeln, die Langlebigkeit symbolisieren. Chef Ron hat dieses einfache, aber köstliche Rezept originalgetreu nachgebaut. .

Osechi Ryori

Es ist keine Überraschung, dass die wichtigste Mahlzeit des Jahres auch eine der komplexesten und erstaunlichsten ist. Ähnlich wie die klassische Bento-Box enthalten die Lackboxen Osechi Ryori (ojubako) vielerlei Häppchen in 2-3 Schichten Lackboxen und bedeuten gute Wünsche für das kommende Jahr. Diese Häppchen werden am Neujahrstag im Familienkreis verzehrt. Chefkoch Ron zeigt, was in den Boxen steckt und was sie symbolisieren. „Yellow Egg Roll“ oder „Datemaki“ ist eine süße Eierrolle. Die schneckenartige Omelettform symbolisiert den Erwerb von Wissen und Kultur. Garnelen bedeuten den Wunsch für ein langes Leben, auch wenn Ihr Rücken bereits krumm wie der einer Garnele ist! Kletten in Sesamsoße oder „Gobo“ ist ein dünnes und langes Gemüse, das fest im Boden verwurzelt ist und dem Haushalt Glück und Stabilität bringen soll. Lachsrogen steht für den Wunsch nach Kinderreichtum und Wohlstand. Konbu Seetang-Rollen. Eingelegte Lotuswurzeln sind ein weiteres Gemüse, das Glück bringt. Die vielen Löcher auf dem Lotuswurzelanschnitt symbolisieren gute Aussichten für die Zukunft. Tatsukuri, auch bekannt als Gomame, ist ein Gericht aus kleinen knusprigen Sardinen, die mit Zucker, Sojasauce und süßem Sake gewürzt sind. Der Name tatsukuri, wörtlich übersetzt „Reisanbau“, stammt von dem Brauch, Baby-Sardinen als Dünger für eine gute Ernte in ein Feld zu streuen.  Das Kanji für Gomame wird als 50.000 Reiskörner geschrieben, was ebenfalls den Wunsch nach reicher Ernte symbolisiert.“

Kagami Mochi

Wörtlich bedeutet Kagami-Mochi „Spiegel-Reiskuchen“ und ist eine besondere Delikatesse, die aus zwei Mochi besteht – einer liegt über dem anderen. Die beiden Mochi, die den Göttern des Neujahrs gewidmet sind symbolisieren das scheidende und das kommende Jahr, oder „Yin“ und „Yang“. Der Kagami-Mochi wird (zu Dekorationszwecken) bis zum 11. Januar ungegessen aufbewahrt, dann können die Leute – ENDLICH – in den Genuss dieses köstlichen Kuchens kommen.Chefkoch Ron ist wieder einmal dem originalen und authentischen Rezept treu geblieben, seine Hände brennen immer noch vom traditionellen Stampfen des Reises!

FEATURED

Toshikoshi Soba

Kreieren Sie Ihre eigenen warmen und leckeren Silvester-Nudeln mit unserem Toshikoshi Soba-Rezept. Mit dem japanischen Sieben-Gewürz und der delikaten Süße von Honteri und Tigergarnelen – dieses Gericht lässt die Mühen des vergangenen Jahres dahinschmelzen und heißt die kommende Reise willkommen.

Mehr Informationen

Osechi Ryori – Lachs-Kombu-Rolle

Lachs-Kombu-Rolle oder Kobumaki ist ein Gericht, das oft am Neujahrstag als Teil des Osechi-Ryori-Festes serviert wird. Kobumaki steht für Fröhlichkeit, da ‚kobu‘ in yorukobu Freude bedeutet.

Mehr Informationen

Neujahrs-Mochi

Folgen Sie unserer Anleitung zur Herstellung von Neujahrs-Mochi mit einem Standmixer und kreieren Sie Ihren eigenen zerstoßenen süßen Reis, der perfekt in einer Vielzahl von süßen oder herzhaften Gerichten ist.

Mehr Informationen

Event & Seasonal

Season’s Specials: Enjoy Japanese food traditions this Christmas

Ever wondered why each year over three and a half million Japanese people make a beeline for KFC on Christmas Day? We reveal all, as well as introducing chefs to three incredible festive Japanese recipes

Mehr Informationen

Vinegar day

Event & Seasonal

Celebrating Vinegar Day in Style

The 1st of November is Vinegar Day! We would like to take this opportunity to share our knowledge of Japanese vinegars from rice and sake vinegar to spirit vinegar. Each vinegar has its own distinctive taste which will enhance the flavour of a dish in a different way.

Mehr Informationen

Koch-Neuigkeiten Mizkan-Neuigkeiten

Chefs in Conversation – Sehen Sie sich jetzt unsere inspirierende neue Serie an!

Zwei Innovatoren, zwei Standorte, ein Ziel: Kreativität beflügeln! Vor kurzem haben wir einen der aufregendsten Barkeeper Großbritanniens eingeladen, an unserer neuen Web-Serie „Chefs in Conversation“ teilzunehmen. Die Gelegenheit also, ihn zu bitten, mit Honteri einige festliche Cocktails zu zaubern.

Mehr Informationen