ÜBER 200 JAHRE KULTURERBE

Die Geschichte von Mizkan begann vor mehr als 200 Jahren im Jahr 1804 mit einem innovativen Sake-Brauer aus Handa, Matazaemon I., der mit der Herstellung von Essig aus dem beim Sake-Brauen übrig gebliebenen Trub zu experimentieren begann.

Matazaemon I. sah, dass praktische Mahlzeiten aus Soba, Sushi und Tempura in Edo (dem heutigen Tokio) äußerst beliebt waren, und er erkannte, dass Sake-Essig, der süß und reich an Umami ist, Sushi-Reis und deren Beläge besser ergänzt als der traditionelle Reisessig. Sake-Kuchenessig von Mizkan wurde von Yohei Haneya, dem Schöpfer von Nigiri-Sushi, favorisiert und war in ganz Edo sehr beliebt.

1811 war der Sake-Essig von Matazaemon I. so beliebt, dass er in Handa eine Betriebsstätte eröffnete und damit den Essig von Mizkan langfristig etablierte. Seitdem hat Mizkan sein Food-Business mit Essig und anderen Sachen weiter ausgebaut, mit dem Ziel, die Esskultur zu bereichern, „den Geschmack zum Leben zu erwecken“ und den Verbrauchern hochwertige Nahrungsmittel zu bieten.

LEITBILD

Als führender Hersteller von Gewürzen verpflichtet sich Mizkan dazu:

„Soziale Veränderungen durch neue Geschmackserlebnisse herbeizuführen“

Positiver Einfluss auf die Gesellschaft durch Nahrung, wie Mizkan es seit Beginn unserer Reise getan hat.

„Für das Wohl der Erde, der Gesellschaft und aller, die auf ihr leben zu handeln“

Wir widmen uns der Aufgabe, nachhaltiger zu werden und die Erde zu nähren, aus der unser ursprünglicher Essig entstanden ist.

Um seine Visionserklärung zu verwirklichen, wird Mizkan weiterhin Herausforderungen annehmen und bei allem, was wir tun, innovativ sein.
Mehr über Mizkans Leitbild erfahren Sie hier.

DIE GESCHICHTE VON MIZKAN

Mizkans Engagement für Qualität führte auch dazu, dass sich das Unternehmen auch für die Unterscheidung von gebrautem Essig von synthetischem Essig einsetzte und eine der ersten Abfüllanlagen für Essig in Flaschen in Japan errichtete. Ende des 20. Jahrhunderts bekräftigte Matazaemon VII. Mizkans Fokus auf die Qualität der Produkte mit einer neuen Unternehmensphilosophie, „den Kunden nur die besten Produkte anzubieten“, die zusammen mit „den Geschmack zum Leben zu erwecken“ Mizkans Stolz auf die Herstellung von Lebensmitteln darstellt, die die Menschen nähren.

Heute ist Mizkan eines der größten globalen Nahrungsmittelunternehmen in Privatbesitz und der weltweit führende Hersteller von Sushi-Gewürzen mit Niederlassungen in Amerika, Europa und Asien. Um sein Portfolio marktführender japanischer Produkte zu erweitern, erwarb Mizkan 2012 und 2013 die beliebten britischen Marken Branston, Sarson’s, Haywards und Dufrais und festigte damit seine Position als Experte für Gewürzmischungen und Gewürzkategorien.

DAS MIZKAN-LOGO

Das Logo und der Slogan der Mizkan Group sind von der globalen Unternehmensvision inspiriert: „Den Geschmack zum Leben zu erwecken“. Das Logo basiert auf dem Familienwappen der Familie Matazaemon und zeigt drei Balken: Geschmack, Seetang und Aroma, während der Kreis die Harmonie aller drei repräsentiert. Das Logo spiegelt das stolze Erbe und die Tradition wider, die aus über zweihundert Jahren Erfahrung und Marktführerschaft entstanden sind.

Mit Blick auf die Zukunft hoffen wir, Köche weiterhin zu inspirieren, indem wir vielseitige und köstliche Zutaten, Gewürze und mehr anbieten und unser Vermächtnis für viele Jahre fortsetzen.