Japanischer Hamburger mit Truthahnfleisch

Ein Burger nach japanischer Art mit reichhaltiger und schmackhafter Honteri-Glasur.

 

Fotografie und Videoproduktion mit freundlicher Genehmigung von Jen Rich und Tinderflint.

Level Schwierigkeitsgrad: Leicht

Serves Für: 4

Prep Time Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Cook Time Zubereitungszeit: 12 Minuten

ZUTATEN

Honteri-Glasur

3 Esslöffel Mizkan-Honteri

3 Teelöffel Ponzu

3 Esslöffel Koch-Sake

1 Esslöffel Wasser

½ Teelöffel Kartoffelstärke

Burger-Bratling

280g gehackter Truthahn

60g Shiitake-Pilze, fein gewürfelt

60g Lotuswurzel, fein gewürfelt

60g Frühlingszwiebeln, fein gehackt

60g Zwiebeln, fein gewürfelt

1 Esslöffel Mehl

2 Esslöffel Koch-Sake

½ Teelöffel Salz

¼ Teelöffel Pfeffer

Garnitur

Radieschen, gerieben

Frühlingszwiebeln

VERFAHREN

1. Alle Glasur-Zutaten in einer Schüssel mischen und beiseite stellen.

2. Die Zutaten für den Burger-Bratling in eine Schüssel geben und gut kneten, bis die Mischung vollständig verarbeitetet ist. Die Mischung in 4 Teile teilen und 4 ovale Bratlinge formen, wobei jeder Bratling etwa 10 mal zwischen den Handflächen hin- und hergeworfen wird, damit die Luft aus der Mischung entweichen kann. Dieses Verfahren soll verhindern, dass die Bratlinge beim Grillen auseinanderbrechen. Mit dem Daumen auf die Mitte jedes Bratlings drücken, während sich die Bratlinge aufrichten und in der Mitte mit der Hitze ausdehnen.

3. Esslöffel Öl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und die Bratlinge vorsichtig hineinlegen. Jede Seite 4 bis 5 Minuten braten, bis die Mitte der Bratlinge durchgebraten ist.

4. Sobald die Bratlinge vollständig gebraten sind, die Sauce noch einmal gut durchmischen. Die Sauce während des Kochens über die Bratlinge geben, bis die gesamte Sauce aufgebraucht ist. Diese wird leicht eindicken, sobald sie fertig ist.

5. Die Burger auf den Teller zusammen mit der Sauce platzieren. Mit geriebenem Radieschen und Frühlingszwiebeln garnieren.

6. Warm servieren.

Sozai Cooking School

Die Sozai Cooking School ist die erste Kochschule in Großbritannien, die sich der authentischen japanischen Küche widmet. Diese spezialisierte Organisation bietet eine Vielzahl von Kursen und Veranstaltungen an, die von bekannten Gerichten wie Sushi und Ramen bis hin zu traditioneller Küche und Streetfood reichen. Bitte besuchen Sie deren Website für weitere Informationen über Kurse und Veranstaltungen auf www.sozai.co.uk

New

Tonkotsu Ramen

Wärmende Tonkotsu-Ramen-Suppe mit aromatischem Schweinefleisch, Honteri, Ingwer, Chili und Knoblauchbrühe.

Challenging

9 Stunde

Rezept ansehen

TORI-TSUKUNE-SPIESSE

Weiche und zarte Hähnchenspieße, glasiert mit einer glitzernden Yakitori-Sauce; die ultimative Mischung aus süßen und herzhaften Aromen.

Challenging

22 Minuten

Rezept ansehen

Gindara Saikyo-Yaki

Mariniert in einer köstlichen Saikyo-Miso-Sauce, schmilzt dieses delikate und schmackhafte Kabeljaufilet einfach auf der Zunge.

Challenging

30 Minuten

Rezept ansehen