Safran-Risotto

Ein reichhaltiges und duftendes Risotto mit Safran und Honteri, perfekt serviert mit gegrillten Garnelen, Jakobsmuscheln oder Hummer und viel Zitrone und Limette.

 

Fotografie und Videoproduktion mit freundlicher Genehmigung von Jen Rich und Tinderflint.

Level Schwierigkeitsgrad: Leicht

Serves Für: 5

Prep Time Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Cook Time Zubereitungszeit: 30 Minuten

ZUTATEN

Risotto-Basis

50 g Butter

150 g Zwiebeln

500 g Risotto-Reis

125 g Honteri

0,25 g Safran

15 g Salz

1,5 kg Hühnerbrühe

Zusammenstellung des Risottos

10 g Butter

200 g Risotto-Basis

200 g Wasser

20 g Parmesan

VERFAHREN

Risotto-Basis

1. Zwiebel würfeln und in der Butter bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne 5 Minuten lang anschwitzen.

2. Reis, Safran und Salz hinzufügen und unter die Zwiebeln heben.

3. Honteri zugeben und mit dem Rühren des Reises beginnen.

4. Den Reis in Bewegung halten und eine Kelle Hühnerbrühe hinzufügen.

5. Kochen, bis die Brühe komplett von dem Reis aufgenommen wurde.

6. Wiederholen, bis der gesamte Bestand aufgebraucht ist.

7. Reis auf ein flaches Tablett geben und so ausbreiten, dass er schnell abkühlt.

 Zusammenstellung des Risottos

1. Das Risotto bei mittlerer Hitze mit dem Wasser unter ständigem Rühren kochen.

2. Nach 3 Minuten die Pfanne vom Herd nehmen und den Parmesan und die Butter unterheben.

3. Eine Minute in der Pfanne ruhen lassen.

4. Den Reis umrühren und servieren.

5. Mit Mikrokräutern, Safran und schwarzem Pfeffer garnieren.

Food Innovation Solutions

Food Innovation Solutions ist ein Team von Experten aus der Lebensmittelindustrie mit Erfahrungen, die sich von Schnellbedienungsbetrieben bis hin zu Feinschmeckerrestaurants erstrecken. Ihr innovatives und kreatives kulinarisches Team bietet End-to-End-Lösungen für Restaurants und trägt zur Entwicklung von Lebensmittelinnovationen bei.

Alex Dome von FIS verfügt über 10 Jahre Erfahrung in der kulinarischen Welt und hat in vielen renommierten Restaurants gearbeitet, darunter bei Angela Hartnett MBE. Seine innovativen Fähigkeiten beim Erstellen von Speisekarten und seine Fähigkeit, innerhalb der Richtlinien des Restaurantstils zu arbeiten, machen ihn zu einer unglaublichen Bereicherung für das FIS-Team.

Emily leitet FIS und übernimmt die Führung als Teammanagerin und Kreativdirektorin. Innerhalb der Küche liegt Emilys Spezialgebiet in der Süßwarenabteilung und der trendigen Pflanzenküche, und als solche hat sie mit einer Reihe von großen FMCG-Unternehmen zusammengearbeitet.

Tonkotsu Ramen

Wärmende Tonkotsu-Ramen-Suppe mit aromatischem Schweinefleisch, Honteri, Ingwer, Chili und Knoblauchbrühe.

Challenging

540 Minuten

Rezept ansehen

JAPANISCHER HAMBURGER

Ein Burger nach japanischer Art mit reichhaltiger und schmackhafter Honteri-Glasur.

Challenging

22 Minuten

Rezept ansehen

AGEDASHI TOMATE

Eine knusprige und frittierte Tomate in einer duftenden aromatischen Agedashi-Sauce.

Challenging

15 Minuten

Rezept ansehen