Yaki Onigiri

Ein ebenso einfaches wie köstliches Rezept! Honteri verleiht den Soßen ein süßes und salziges Aroma und trägt dazu bei, die Außenseite des Reis leicht zu karamellisieren. So entsteht ein knusprig-schmackhafter Reis.

Level Schwierigkeitsgrad: Leicht

Serves Für: 2

Prep Time Vorbereitungszeit: 20 minuten

Cook Time Zubereitungszeit: 10 minuten

ZUTATEN

1 CS de sauce nach Mirin-Art Honteri Mizkan

2CS Sojasauce

gekochten japanischen Rundreis

Blätter von Nori-Algen

Sesamsamen oder Furikake.

Garnierung nach Wahl: gegrillter zerbröselter Lachs (Sie können ihn mit in Scheiben geschnittenen Shiso-Blättern mischen), Umeboshi-Pflaumenpüree oder eine beliebige andere Garnierung (Thunfischmayonnaise, Essiggurken, Gemüse).

VERFAHREN

1. Machen Sie dreieckige Reisbällchen, indem Sie Ihre Finger leicht mit Wasser befeuchten (oder ohne sich schmutzig zu machen, wenn Sie eine Form wie ich aus Japan haben) und gut pressen.

2. Fügen Sie die Füllung Ihrer Wahl in der Mitte ein oder machen Sie sie klar, auch das ist gut!

3. Bräunen Sie jede Seite des Onigiri auf einer geölten Bratpfanne.

4. Mischen Sie 2CS Sojasauce mit 1CS Sauce nach Art von Honteri Mizkan Mirin (was dem Ganzen einen besonders süßen Geschmack verleiht).

5. Bürsten Sie diese süß-salzige Mischung auf jeder Seite des Onigiri und kochen Sie ihn, bis er karamellfarben ist (achten Sie darauf, dass er nicht anbrennt).

6. In Nori-Blatt einwickeln, mit Sesam/Furikake bestreuen und genießen!

Tokyobanhbao

Tokyobanhbao ist Künstlerin und Feinschmeckerin. In ihrem Blog teilt sie neben ihren Illustrationen ihre Leidenschaft für die japanische Kultur ebenso, wie Geschichten und kulinarische Entdeckungen von ihren Reisen.

AGEDASHI TOMATE

Eine knusprige und frittierte Tomate in einer duftenden aromatischen Agedashi-Sauce.

Challenging

15 Minuten

Rezept ansehen

JAPANISCHER HAMBURGER

Ein Burger nach japanischer Art mit reichhaltiger und schmackhafter Honteri-Glasur.

Challenging

22 Minuten

Rezept ansehen

salmon tartare

Lachstatar-Happen

Eine wunderbar knusprige Lachsvorspeise mit einer aromatischen Honteri-Tartarsauce.

Challenging

45 MINUTEN

Rezept ansehen